Fettabscheider

Das Produkt zur Trennung von Fetten
Funktion
Fettabscheider

Abscheideranlagen nach DIN 4040-100 sowie DIN EN 1825-1+2

Einsatz bei organischen Fetten und Ölen tierischen oder pflanzlichen Ursprungs wie Butter, Margarine, Talg und Öle etc..
Derart belastete Abwässer fallen z. B. in Küchenbetrieben, Gaststätten, Kantinen, Fleischereien, Metzgereien oder ähnlichen Betrieben an.
Die Abscheidung erfolgt allein durch die Schwerkraft. Danach steigen Öle und Fette, da sie leichter als Wasser sind (Dichtunterschied), an die Oberfläche, Feststoffe sedimentieren zum Boden.
Einbehälterbauweise, d.h. kompakte bauliche Einheit von Schlammfang und Abscheider.

Hochwertigere Fettabscheider aus dem Werkstoff Beton sind zusätzlich mit einer PE-HD-Innenauskleidung sowie Einbauteilen aus PE-HD versehen.

Typ GLOBO
  • monolithisches Unterteil mit PE-HD Innenauskleidung
     
  • Einbauteile aus PE-HD eingeschweißt
     
  • Beständig gegen Fettsäuren - ideal bei (genehmigter) Ausdehnung der Reinigungs-/Entsorgungsintervalle
     
  • Hohe Schlagunempfindlichkeit, im Bedarfsfall reparabel
     
  • Sehr gute Reinigungsmöglichkeit durch glatte Innenflächen
     
  • Erweiterte Gewährleistung auf Korrosionsschäden der Innenauskleidung möglich
     

Typ TOPO

  • monolithisches Unterteil mit Epoxydharz Innenbeschichtung
     
  • Einbauteile aus Edelstahl

mehr